5 Tipps zur Kunden-Akquise nach der Unternehmensgründung

Ein neues Geschäft zu gründen, ist eine riesige Aufgabe. Sie müssen Hingabe, Vision und einen soliden Plan haben. Es ist nicht einfach, zu wissen, wie man Kunden gewinnt und die nötigen Euros für den Umsatz einbringt. In diesem Artikel stellen die Experten von maconsol Ihnen 5 bewährte Tipps zur Verfügung, um Sie auf den Weg zum Erfolg zu bringen:

 

1. Definieren Sie Ihren Zielmarkt

Jeder weiß, je fokussierter Ihr Marketing ist, desto mehr qualifizierte Kunden ziehen Sie an. Wenn Sie jedoch versuchen, sich auf eine bestimmte Nische zu konzentrieren, können Sie den Umfang Ihres Geschäfts einschränken. Es ist wichtig, Ihren Zielmarkt zu definieren, um eine effiziente Marketingstrategie zu entwickeln. Überlegen Sie, was Ihre Konkurrenten verwenden, um ihre Angebote zu präsentieren, und versuchen Sie zu visualisieren, wer Ihr idealer Kunde oder Avatar ist. Obwohl es sich lohnt, sich von der Masse abzuheben, müssen Sie bei der Definition Ihrer Zielgruppe bestimmte Konventionen einhalten. Deshalb sollten Sie sich auf Statistiken und Metriken verlassen. Je nach Alter, Geschlecht und geographischem Standort Ihrer Zielgruppe wird Ihr Branding, Ihre Website und Ihre Marketingkampagnen völlig anders aussehen.

 

2. Immer zum Handeln aufrufen (Call-to-action)

Die einfachste Möglichkeit, mehr Kunden zu bekommen, ist sicherlich die Erstellung von Handlungsaufforderungen. Wenn Sie bereits über Ihre sozialen Medien und Ihre offizielle Website verfügen, können Sie mehr Leute anziehen, indem Sie in jedem Beitrag ein paar Zeilen hinzufügen. Der Aufruf zum Handeln muss der Eckpfeiler Ihres Marketingplans sein. Sie können so einfach sein wie eine Schaltfläche "Jetzt kaufen" oder „Hier informieren“. Ihr Ziel hierbei ist es, Interesse zu wecken und die Bindung an Ihr Publikum zu erhöhen. Versuchen Sie, Ihre Kunden in Ihre Handlungsaufforderungen einzubeziehen. Fragen Sie sie, was sie denken, fordern Sie sie auf, einen Kommentar abzugeben, und geben Sie ihnen einen Grund, sich zu registrieren oder zu kaufen.

 

3. Lernen Sie, wie Sie Kunden gewinnen, indem Sie Muster studieren und sich selbst erziehen

Wie wir oben gesehen haben, ist das Studium von Statistiken und Metriken der Schlüssel zum Verständnis Ihres Marktes. Darüber hinaus sollten Sie sich auf die persönliche Entwicklung konzentrieren. Wenn es ums Unternehmertum geht, ist niemand perfekt und selbst Giganten wie Buffett und Gates bilden sich täglich weiter. Während Sie lernen und wachsen, werden Sie in der Lage sein, neue Möglichkeiten zu erkennen, neue Produktideen zu entwickeln und Ihre Geschäftsstrategie zu verfeinern.

 

4. Verwenden Sie, was Sie haben

Ihr erstes Marketingziel sollte Ihr bestehendes Netzwerk sein. Bevor Sie sich verzweigen, sollten Sie sich auf Ihre bestehenden Kontakte konzentrieren und versuchen, so viele wie möglich zu Ihren Kernkunden zu machen. Es ist keine Schande, mit Freunden, Verwandten und ehemaligen Kollegen zu beginnen. Diese einfachen Kommissionierungen helfen Ihnen dabei, Ihren Marketingansatz zu verfeinern und auf Anhieb leicht zu verkaufen.

 

5. Bieten Sie Bonusse, Promotionen, kostenlose Testversionen und kostenlose Werbegeschenke an

Der schnellste Weg, um einen potenziellen Kunden zu interessieren, ist vielleicht, Boni zu verschenken. Wenn Sie kostenlose Testversionen, zeitlich begrenzte Werbeaktionen und andere Gratisangebote anbieten, können Sie zwar einige Ihrer Gewinne einschränken, aber Sie erhalten auch echte Bewertungen und Erfahrungsberichte. Kostenlose Proben anzubieten ist auch großartig, wenn es darum geht, neue Geschäftsbereiche zu testen. Bevor Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen, können Sie kostenlose Muster zusammen mit vorhandenen Produkten anbieten und die Reaktion der Kunden messen. Wenn Sie ein Dienstleistungsunternehmen sind, wird das Anbieten von Werbegeschenken etwas komplizierter. Sie können zeitlich begrenzte Softwareversuche, eine einmalige Beratung oder einen anderen kostenlosen Service anbieten, den Sie sich leisten können.

 

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Start! Sprechen Sie uns an. Die Experten von maconsol sind auf Gründer und StartUps spezialisiert und kennen die Bedürfnisse, Probleme und Ziele von jungen Unternehmen. Ob Selbstständigkeit, Unternehmensgründung, Businessplan, Fördermöglichkeiten oder Marketing, wir stehen an Ihrer Seite! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0